25.01.2019

Neuer Partner bei WTS Klient

Szeles Szabolcs leitet ab 2019 als Partner den Geschäftsbereich Financial Advisory

Neuer Partner bei WTS Klient

Am 1. Januar hat WTS Klient Szabolcs Szeles, den Leiter des Geschäftsbereichs Financial Advisory zum Partner ernannt. Die Ernennung des Experten zum Partner birgt auch gleichzeitig für die zur Klient Gruppe gehörende und auf Wirtschaftsprüfungen spezialisierte Gesellschaft HLB Ungarn Änderungen in der Organisationsstruktur. Szabolcs Szeles wird fortan auch seine Tätigkeit bei HLB Ungarn als Partner steuern.

Ab dem 1. Januar 2019 wird der bisherige Leiter des Bereichs Financial Advisory, Szabolcs Szeles, als 7. Partner des Unternehmens den Bereich Financial Advisory leiten. Durch seine Ernennung in den Kreis der Eigentümer möchte die WTS Klient Ungarn die in den letzten Jahren erfahrene dynamische Entwicklung – neben Steuerberatung, Buchhaltung, Lohnverrechnung und Rechtsberatung – im fünften Haupttätigkeitsfeld auch in den nächsten Jahren sichern.

Szabolcs Szeles begann seine Karriere in Köln im Büro von KPMG, einem Unternehmen der Big Four, und arbeitete anschließend für eine mittelständische deutsche Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Wuppertal. Nach mehrjähriger beruflicher Karriere in Deutschland zog er nach Ungarn zurück. Nachdem er für einen kürzeren Zeitraum bei einem konkurrierenden Unternehmen arbeitete, trat er 2006 der Klient Gruppe bei. Zunächst arbeitete er als Manager und dann im Bereich der Wirtschaftsprüfung und des Financial Advisory als Direktor der Unternehmensgruppe.

In den letzten Jahren konnte er in diesen Geschäftsbereichen bedeutende Kunden dazugewinnen, leitete Prüfungen von mehreren Umwandlungen und Förderungen und nahm an zahlreichen Due Diligence-Prüfungen teil. Dank seiner umfangreichen Berufserfahrung und seines Bildungswegs auf nationaler und internationaler Ebene zeichnet er sich durch seine komplexe und vielschichtige Sichtweise aus und kann daher in enger Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen effektiv auf die fachlichen Fragen der Klienten eingehen. Neben den nationalen Qualifikationen verfügt der Experte auch über das ACCA-Zertifikat als internationaler Chartered Certified Accountant und kann sich dank seines hohen sprachlichen Niveaus auf Englisch und Deutsch hervorragend mit den internationalen Kunden verständigen.

„Es bereitet uns große Freude, dass wir Szabolcs in den Kreis der Eigentümer der Unternehmensgruppe wählen konnten. Wir sind zuversichtlich, dass er der Entwicklung von der Klient Gruppe durch seine Tätigkeit weitere Impulse geben wird “, sagte Zoltán Lambert, Geschäftsführender Partner von WTS Klient Ungarn, hinsichtlich dieser Änderung.

Die Pressemitteilung steht hier für Sie zum Download in PDF-Format bereit:
WTS Klient Pressemitteilung 25.01.2019 –  Neuer Partner bei WTS Klient (PDF)

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zu WTS Klient Ungarn oder zu unseren Inhalten? Lassen Sie es uns wissen und füllen Sie unser kurzes Kontaktformular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.