Legal Due Diligence

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen in Durchführung von Legal Due Diligence Prüfung. Im Rahmen der Legal Due Diligence prüfen wir unter anderem:

  • Organisationsstruktur der Zielgesellschaft und gesellschaftsrechtliche Dokumente
  • Aktuelle Vereinbarungen und Verträge der Zielgesellschaft hinsichtlich der letzten 5 abgeschlossenen Geschäftsjahre (z. B. Vereinbarungen und Verträge mit Kunden, Lieferanten, Investoren, Vermietern, Mietern, laufende Versicherungsverträge, Arbeitsverträge und sonstige im Bereich des Arbeitsrechts relevanten Vereinbarungen und die angewandte Praxis)
  • Arbeitsunfälle und Versicherungsfälle in den letzten 3-5 Jahren, anhängige Rechtsstreitigkeiten
  • aktuelle Verträge für Immobilie(n) der Zielgesellschaft sowie Verträge für den Erwerb der Immobilie(n) der Zielgesellschaft
  • Aktuelle Genehmigungen der Zielgesellschaft
  • Relevante Vereinbarungen im Bereich des Rechts des geistigen Eigentums usw.

Unsere Frageliste passen wir dem Ziel der Legal Due Diligence entsprechend und in Abstimmung mit unseren Mandanten der Zielgesellschaft an und holen aufgrund deren die zu prüfenden Unterlagen und Erklärungen von der Zielgesellschaft ein. Wir nehmen in die auf die Zielgesellschaft bezogenen gerichtlichen und behördlichen Register auch Einsicht. Die Prüfung der Unterlagen wird bei der Zielgesellschaft, oder sofern es möglich ist, in unserem Büro durchgeführt. 

Absprache mit unseren Mandanten während der Legal Due Diligence

Zusammen mit Kollegen, die bei der Zielgesellschaft die Financial und Tax Due Diligence abwickeln, führen wir ein oder mehrere persönliche Gespräche und Interviews mit den Personen mit Führungsaufgaben und / oder den leitenden Angestellten der Zielgesellschaft während der Legal Due Diligence, um einen besseren Überblick über die Geschäftstätigkeiten der Zielgesellschaft zu erhalten und um die Fragen zu klären, die während der Prüfung der Unterlagen auftreten.

Wir identifizieren die für unseren Mandanten wichtigen Risiken und abhängig der Wahl unserer Mandanten fertigen wir entweder einen kürzeren und zusammenfassenden Bericht oder einen ausführliches Bericht in ungarischer oder in deutscher oder in englischer Sprach an, welcher die Auflistung, Aufarbeitung und Bewertung von sämtlichen geprüften Dokumente sowie die Darstellung der entdeckten Risiken und deren Bewertung enthält. Wir stimmen den angefertigten Bericht mit unserem Mandanten ab.

Wenn sich unser Mandant aufgrund der Ergebnisse der Legal Due Diligence Prüfung für die Durchführung der geplanten Transaktion entscheidet, wirken wir auch bei der Erstellung und den Verhandlungen der erforderlichen Übertragungs- bzw. Abtretungsverträge und die verbundenen sonstigen Verträgen, das sogenannte Closing und bei der anwaltlichen Abwicklung der daraus resultierenden notwendigen gesellschaftsrechtlichen Änderungen mit.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zu WTS Klient Ungarn oder zu unseren Inhalten? Lassen Sie es uns wissen und füllen Sie unser kurzes Kontaktformular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.