11.04.2019

European Tax Awards 2019: WTS Klient Ungarn auf der Shortlist

WTS Global und ihre Mitgliedsfirmen erreichten insgesamt 21 Finalplätze

European Tax Awards 2019: WTS Klient Ungarn auf der Shortlist

WTS Klient Ungarn kam in zwei Kategorien ins Finale, d. h. unter die besten Beraterfirmen beim European Tax Awards 2019. Für die Anerkennung, die für die prestigeträchtigste Auszeichnung der Steuerbranche in Europa gehalten wird, wurden in diesem Jahr Bewerber aus 26 Ländern nominiert.

 Dieses Jahr wird der Europäische Wettbewerb der Steuerberaterfirmen von der bekanntesten internationalen Steuerfachzeitschrift, dem International Tax Review (ITR), zum 15. Mal veranstaltet. Für den European Tax Awards 2019 wurden diesmal Bewerber aus 26 Ländern nominiert, während im Bewertungsprozess in diesem Jahr auch die für die ITR World Tax-Rangliste eingegangenen Nominierungen berücksichtigt wurden.

Finalisten des European Tax Awards 2019

Die WTS Klient Ungarn kam in zwei Kategorien des European Tax Awards 2019 auf die Shortlist, so dass sie Chancen auf die Titel Ungarische Steuerberaterfirma des Jahres (Hungary Tax Firm of the Year) und Ungarische Transferpreisberaterfirma des Jahres (Hungary Transfer Pricing Firm of the Year) hat.

Die WTS Global, die letztes Jahr und auch 2017 den Titel der Besten Beraterfirma für indirekte Steuern des Jahres gewonnen hatte, kam in dieser Kategorie auch in diesem Jahr ins Finale, d. h. sie hat die Chance, zum dritten Mal nacheinander in der Kategorie indirekte Steuer zur besten Steuerberaterfirma Europas erklärt zu werden. Neben der Kategorie „Indirekte Steuern“ kam WTS Global auch in der Kategorie „Europäische Transferpreisberaterfirma“ des European Tax Awards 2019 auf die Shortlist. Jürgen Scholz, der Managing Partner von WTS Deutschland und einer der anerkanntesten Mehrwertsteuerexperten des Landes wurde beim Wettbewerb für den Titel European Tax Practice Leader of the Year 2019 nominiert. Beim European Tax Awards 2019 kamen von den Mitgliedern von WTS Global noch zehn Firmen in insgesamt 18 Kategorien ins diesjährige Finale des Wettbewerbs.

Preisverleihung in London

Die Preisverleihung wird von der renommierten europäischen Steuerfachzeitschrift, der International Tax Review, seit 2005 in jedem Jahr veranstaltet, um die führenden europäischen Steuerberaterfirmen anzuerkennen. Die Teilnehmer werden von der Jury aufgrund von drei Hauptaspekten – Größe, Innovation und Komplexität – bewertet und pro Land und Tätigkeitsbereich eingestuft.

Die Name der Gewinner des European Tax Awards 2019 werden am Donnerstag, 16. Mai 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihungszeremonie im Londoner Savoy Hotel verkündet.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zu WTS Klient Ungarn oder zu unseren Inhalten? Lassen Sie es uns wissen und füllen Sie unser kurzes Kontaktformular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.