WTS Global eröffnet unter der Leitung von Tiberghien ein Europäisches Zentrum für Steuerrecht in Brüssel.

ETLC

WTS Global hat ein Europäisches Zentrum für Steuerrecht (European Tax Law Centre – ETLC) in Brüssel unter der Leitung der belgischen Mitgliedsfirma Tiberghien gegründet. Den Vorsitz des ETLC übernimmt Koen Morbée, Steuerpartner bei Tiberghien. Das ETLC vereint hoch angesehene EU-Rechtsexperten der WTS Global aus ganz Europa.

Die substanziellen Änderungen im EU-Steuerrecht sowie mehr als 300 EUGH Urteile in Bezug auf die Körperschaftssteuer seit dem „avoir fiscal“ führten bei WTS Global zu der Entscheidung ein hoch professionelles Expertenteam zusammenzubringen, das aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen bündelt. Das ETLC steht als Service Einheit den WTS Global Mitglieder zur Verfügung. Diese können sich mit den spezifischen Anliegen ihrer Mandanten an die Experten des ETLC wenden. Darüber hinaus wird das ETLC regelmäßig über relevante Gerichtsentscheidungen und deren Auslegung, Hintergrundinformationen und aktuelle Entwicklungen berichten und mit Empfehlungen beratend zur Seite stehen, wie sich diese Entwicklungen auf die Geschäfte unserer Mandanten auswirken.

Das ETLC deckt folgende Bereiche ab:

– EU-Recht (Fallrecht) und Rechtsvorschriften zur Körperschaft- und Einkommensteuer
– Staatliche Beihilfe und Steuerrecht
– Schutz der Grundrechte
– Umsatzsteuer und Zoll

„Das ETLC wird eine wichtige Orientierungshilfe für unsere Mandanten darstellen und dazu beitragen, das komplexe europäische Steuerrecht zu strukturieren und zu bündeln. Ich bin davon überzeugt, dass WTS Global mit dieser Gruppe von ausgewiesenen europäischen Steueranwälten einen entscheidenden Mehrwert für Mitgliedsfirmen und internationale Mandanten bieten wird.”
Wim Wuyts, CEO von WTS Global

„Die Mitglieder des ETLC sind hochkarätige Experten auf dem Gebiet des EU-Rechts und sind sehr gut vernetzt in Brüssel. Dies ist entscheidend, um unseren Mandanten Beratung mit konkreten Empfehlungen anbieten zu können.“
Koen Morbée, Partner von Tiberghien und Leiter des ETLC WTS Global

Koen Morbeé, der auch eine Professur am Brüsseler Tax College zum EU- Steuerrecht hält, wird am 27. März 2018 auf der TEI Halbjahreskonferenz in Washington einen Vortrag über die neuesten Steuerentwicklungen in der EU halten.

Die Pressemitteilung steht hier für Sie zum Download in PDF-Format bereit:
WTS Pressemitteilung 01. 03. 2018 – WTS Global eröffnet innovatives Europäisches Zentrum für Steuerrecht (PDF)