23.03.2017

WTS Deutschland ist Top-Arbeitgeber

WTS Deutschland ist Top-Arbeitgeber

WTS Deutschland wurde für ihre außergewöhnliche Arbeitsplatzkultur mit dem TOP JOB 2017-Siegel ausgezeichnet und zählt damit zu den besten nationalen Arbeitgebern. Wolfgang Clement, Bundeswirtschaftsminister a. D. und Mentor der Initiative, übergab der Beratungsgesellschaft in Berlin den Preis.

„Die Verleihung des TOP JOB-Siegels unterstreicht die sehr positive Entwicklung der WTS in den vergangenen Jahren“, bewertet Fritz Esterer, Vorstand der WTS, die Auszeichnung. „Die WTS ist seit ihrer Gründung im Jahr 2000 rasant gewachsen. Ein wesentlicher Baustein unseres Erfolgs sind unsere Mitarbeiter, denen wir stets ein hervorragendes Arbeitsumfeld bieten wollen.“

Mittels einer Mitarbeiterbefragung und eines HR-Fragebogens fand die unabhängige wissenschaftliche Bewertung in den Kategorien „Führung & Vision“, „Motivation & Dynamik“, „Kultur & Kommunikation“, „Mitarbeiterentwicklung & -perspektive“, „Familienorientierung & Demografie“ sowie „Internes Unternehmertum“ statt. Ein besonders gutes Ergebnis erzielte die WTS bei den Fragen zur Führung: Die Vermittlung einer klaren Unternehmensvision und die Unterstützung beim Erreichen persönlicher Ziele erachten die Umfrageteilnehmer als überdurchschnittlich gut. Außerdem gab es exzellentes Feedback zu den Aspekten Weiterbildungsmöglichkeiten, Familienfreundlichkeit und unternehmerische Handlungsspielräume für Mitarbeiter.

„Die Auswertung der Mitarbeiterbefragung ist ein sehr gutes Instrument, um die Stimmung im Unternehmen zu messen. Jetzt gilt es, auf den sehr positiven Ergebnissen aufzubauen und möglichen Optimierungsbedarf herauszufiltern. Dadurch kommen wir unserem Ziel, dauerhaft einer der attraktivsten Arbeitgeber in der Beratungsbranche zu sein, ein großes Stück näher“, resümiert Fritz Esterer.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zu WTS Klient Ungarn oder zu unseren Inhalten? Lassen Sie es uns wissen und füllen Sie unser kurzes Kontaktformular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.